Homepage
Postkarten
Rezepte
Geschenktips
Gästebuch
Kontakt

Echte Dresdner Christstollen
Mit Stollengruß zum Wunschtermin!


Zurück 
Haselnußmakronen

Rezepte:

  Anisplätzchen
  Brownies
Haselnußmakronen
  Heinerle
  Knuspersterne
  Marillenringe
  Nougat-Kipfel
  Nbg.-Lebkuchen
  Rahmplätzchen
  Rumtrüffel
  Schoko-Flakes
  Vanilleplätzchen
  Wespennester
  Zimtsterne

Zutaten:
Teig: 4 Eiweiß, 200g feinen Zucker, 1 Messerspitze Zimt, 4 Tropfen Bittermandel- Aroma, 200g Haselnußkerne in Scheiben geschnitten, 150g gemahlene Haselnüsse

Zubereitung:
Teig: Das Eiweiß steif schlagen. Nach und nach Zucker, Zimt und Bittermandel- Aroma zugeben. Die Haselnüsse vorsichtig unter die Eischneemasse haben (nicht rühren!) und den Teig mit 2 Teelöffel in kleine Häufchen auf ein gefettetes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen (E:130-150°C) ca.20-25 Min.backen.

  Druckfähige Pdf-Datei
herunterladen


Zurück zu den Brownies Weiter zu unseren Heinerle
© 1998-2003 NES-Online.de,
Alle Rechte vorbehalten.
Home - Postkarten - Rezepte - Geschenktips - Gästebuch - Kontakt